Abschluss der Dreamcatchers Tournee in Ahrensburg

abschluss_ahrensburg_1Zum Abschluss ihrer zweimonatigen Deutschlandtournee mit der KinderKulturKarawane 2016 gab es einen letzten Höhepunkt für die Dreamcatchers: Auf der Landestagung der UNESCO-Projektschulen von Schleswig-Holstein boten sie einen Theaterworkshop für Schüler*innen an und präsentierten am Abend im Forum des Eric-Kandel-Gymnasiums für Tagungsteilnehmer*innen, Gastfamilien und ein interessiertes öffentliches Publikum die Ergebnisse ihrer zweiwöchigen Workshoparbeit mit den Ahrensburger Schüler*innen  (mehr zu den Workshops auf der Homepage vom Eric-Kandel-Gymnasium).
Das umfassende Programm war vielfältig und beeindruckend: zum einen zeigten sie eine komprimierte und etwas abgewandelte Version der Hathi-Show, bei denen diesmal einige Schüler*iabschluss_ahrensburg_4nnen vom Schulzentrum am Heimgarten und dem Eric-Kandel-Gymnasium tragende Rollen wie Bäume, Wasser-, Feuer- und Luftgeister, Dorfbewohner*innen und sogar einen der Magier übernahmen.
Anschließend präsentierten sie zwei kurze, gemeinsam mit den Schüler*innen entwickelte  Theaterstücke zum Thema Klimagerechtigkeit, die durch ihre Kreativität und gekonnte Umsetzung sehr beeindruckten. Vor allem die Leistungen der hiesigen Schüler*innen und die professionelle Workshopanleitung durch die Dreamcatchers erneten wohlverdienten und lang anhaltenden Applaus.
Deutlich spürbar war auabschluss_ahrensburg_2ch die Nähe, die sich im Laufe des zweiwöchigen Aufenthaltes zwischen den indischen Gästen und ihren deutschen Gastgebern, bei denen sie in dieser Zeit gewohnt hatten, entwickelt hatte.

 

Zum Abschluss tanzten alle Kinder und Jugendlichen zusammen auf der Bühne den „India Waale“.

Hier ein Eindruck von den Workshop-Ergebnissen unter Leitung von Vinod Kumar:  ein Statuen-Theater über die möglichen Folgen des Klimawandels für die Menschheit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.