Klimaheldinnen: Austellung und Workshops kostenlos verfügbar

Posted on by

Foto: CARE

Die Hilfsorganisation CARE hat eine Fotoausstellung über Frauen erstellt, die sich weltweit für Klimaschutzprojekte einsetzen. Die Posterausstellung ist besonders zugeschnitten auf den Einsatz in Schulen und Universitäten und besteht aus insgesamt 15 Postern im Format A1. Auf der Seite der Organisation kann die Ausstellung bestellt werden und wird dann kostenlos mit der Post geliefert. Es fallen lediglich Portogebühren von etwa 5-10 € für die Rücksendung der Ausstellung an.

Außerdem bietet die Organisation auch kostenlose Workshops an (weitere Infos im PDF). Mögliche Themen innerhalb der Workshops sind unter anderem Ursachen und weltweite Folgen des Klimawandels sowie die Arbeit zu Kernkonzepten rund um den Klimawandel (z.B. ökologischer Fußabdruck). Darüber hinaus finden aber auch globale Klimagerechtigkeit – insbesondere bezogen auf das Verhältnis von Globalem Norden zu Globalem Süden – kritisches Konsumverhalten, Recycling sowie ganz praktische Ansätze zur Reduzierung des eigenen ökologischen Fußabdrucks ihren Platz in den Workshops.