Arbeitsmaterial

Posted on by

Für Schüler:innen

Material für den Unterricht

Einstieg:

  • Puzzle zum Treibhauseffekt bestellen, oder bei Creactiv ausleihen. ALTERNATIV: Gerne verwenden wir die Methode im Rahmen des Workshops Klimagerechtigkeit, dann bringt Lukas Wißmann die Puzzles einfach zum Termin mit.

Für Fortgeschrittene Einheiten:

  • Aufgabenblätter zum Thema „Plastikkrise“ und wie wir diese an Schulen lösen können hat Greenpeace im Sommer 2022 veröffentlicht.
Online Materialien
  • Quiz zum SDG 13: Klima und Klimawandelmit 12 Fragen für Anfänger:innen (ab Kl. 7), Fortgeschrittene und Expert:innen
  • Memory
    was kann ich gegen den Klimawandel tun?
  • Puzzle
    Wie funktioniert der Treibhauseffekt? ACHTUNG: Bisher nur auf Spanisch verfügbar.
  • Quiz: Klimawandel und Landwirtschaft
    12 Fragen (mit Lösungen) vom Jugendbildungsprojekt „Biopoli“ der Agrarkoordination
  • Smartphone-Rallye zu Klimawandel und Landwirtschaft (lange Version)
    von der Agrarkoordination – kann allein auf dem Sofa oder als Battle mit der ganzen Klasse gespielt werden
  • Smartphone-Rallye zu Klimawandel und Landwirtschaft (kurze Version)
  • verschiedene Quizze, Lernsnacks und Sofa-Rallyes
     zu Nachhaltigkeitsthemen wie ökologischer Fußabdruck,  Fleisch, Pestizide, Weltagrarhandel u.a.m. (von der Agrarkoordination)
  • Digitale Lernsnacks
    diverse kurze Online-Spiele, Quizze, Aufgaben und Challenges zu Konsum, Fairem Handel, Klimawandel und Nachhaltigkeit von hamburg mal fair
  • Kippelemente – was passiert, wenn sich die Erde weiter erwärmt?
    Schon jetzt stehen das arktische Meereis, der Golfstrom, die nördlichen Nadelwälder und weitere Ökosysteme vor dem Kollaps. Aber was würde passieren, wenn sich die Erde tatsächlich um 1, 2 oder gar 5 Grad erwärmen würde? Das kannst du hier herausfinden!
  • Weltkarte Klimagerechtigkeit
    eine virtuelle Reise mit der Actionbound-App zu Projekten von Brot für die Welt, die für Klimagerechtigkeit kämpfen: Um alle Abstandsregeln einhalten zu können bzw. die Apps auch im Home-Schooling nutzen zu können sind alle Lernspiele der Weltkarte Klimagerechtigkeit als Einzelbounds konzipiert. Die Jugendlichen sammeln Punkte, lösen kreative Aufgaben und treten in einer Boundchallenge gegeneinander an. Am Ende des Spiels werden die Schüler:innen aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben. An diese werden die Spielergebnisse geschickt. Dies sollte die Adresse der Lehrkraft sein. So können Sie die Ergebnisse an einem interaktiven Whiteboard oder über das Teilen des Bildschirms in einer Videokonferenz präsentieren und damit weiterarbeiten. Jeder Bound dauert je nach Interesse 20-30 Minuten; mit Begleitheft. Ab 12 J.
Online Aufgaben mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken
  • CO2 – Emissionen und Einkommen
    Auf der englischsprachigen Seite gapminder.org erfahrt ihr mehr über das Verhältnis zwischen dem CO2 Ausstoß und dem Einkommen von Bevölkerungen unterschiedlicher Kontinente oder einzelner Länder. Ein Zeitstrahl zeigt an, wie sich die Verhältnisse im Laufe der Zeit verändert haben. Hier ist das Arbeitsblatt mit eurer Aufgabe.

Unterrichtssequenzen zum Klimawandel

  • Ursachen des Klimawandels – aktuelle Materialien für den Online-Unterricht vom Bundesumweltministerium (für die Sekundarstufe):
    In Diskussionen über den Klimawandel werden manchmal Unkenntnis oder sogar grundsätzliche Zweifel deutlich. Die Schüler:innen üben, in Internetquellen gezielt zu einem komplexen Sachverhalt zu recherchieren, um falsche Thesen zu widerlegen und skeptische Fragen zum Klimawandel zu beantworten.
  • Konsumspuren@home – Wie verändern wir mit unserem Konsum die Welt? Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften? Und wie können wir positive Spuren hinterlassen? Kurz: Wie geht Klimaschutz im Alltag? Diese Fragen können Schüler:innen mit diesem Bildungsmaterial von Greenpeace selbstständig zu Hause erarbeiten.
  • Weltverteilungsspiel: Beim Globalen Lernen wird das Weltspiel seit vielen Jahren in unterschiedlichen Variationen gespielt. Dabei geht es darum zu erfahren, wie die einzelnen „Weltressourcen“ verteilt sind. Es gibt unterschiedliche Spielrunden zu den Themen Weltbevölkerung, Welteinkommen, Weltenergieverbrauch, Welternährung und Vielfalt der Ernährung. Im Anschluss der Spielrunden werden die Zusammenhänge diskutiert.
    Die Spielanleitung enthält weitere Details (Bitte beachten: Die aktuellen Zahlen veralten schnell, eventuell vor Spielbeginn einmal überprüfen).
  • Scientists for future hat eine große Sammlung von Präsentationen, Folien und Grafiken zu den Themen Planetare Grenzen, Klimawandel, Biodiversität und nachhaltige Entwicklung für die Mittel- und Oberstufe angelegt. Hier geht es zu den entsprechenden Ordnern. Unter anderem findet sich dort ein eindrucksvoller Zeitraffer zur globalen Erwärmung und zu den CO2 Emissionen auf der Welt, aufgenommen von der NASA.

Online Tools zur Erstellung / Ablegen von Aufgaben

Weitere Empfehlungen und Links