Termine

Posted on by

  • Mi
    31
    Aug
    2022
    16:00 UhrLI Hamburg, Felix Dahn Straße 3

    Treffen aller am Projekt beteiligten Schulen und Lehrkräfte  bzw. Koordinator:innen zur Vorstellung der neuen CREACTIV-Runde, des Zeitplans und zum Austausch untereinander, um gemeinsam ins neue Projektjahr zu starten.

  • Fr
    09
    Sep
    2022
    14: 30 UhrRathaus Hamburg

    Ein gemeinsamer Fachtag der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, des Fachverbandes Geschichte und Politik Hamburg (DVPB), und des LI Hamburg.

    ABLAUF

    14:00 – 14.30 Uhr

    Anmeldung mit Kaffee und Brötchen der Hamburgischen Bürgerschaft
     
    14:30 Uhr bis 14.35 Uhr

    Gemeinsame Eröffnung durch die Bürgerschaftspräsidentin Carola Veit und Ramses Michael Oueslati (LI)
     
    14:35 – 15:35 Uhr

    Podiumsdiskussion
    Politik- und Geschichtsunterricht in Zeiten globaler Menschheitsherausforderungen

    Prof. Uli Jäger, Friedenspädagogik und Globales Lernen, Universität Tübingen und Berghof Foundation
    Prof. Tilman Grammes, Demokratiepädagogik, Universität Hamburg
    Stephan Benzmann, Fachverband Geschichte und Politik Hamburg

    15:35 – 16.00 Uhr
    Kaffeepause und Austausch
     
    16:00 – 17:15 Uhr

    Parallele Workshops
     
    17:15 – 18.30 Uhr

    Parallele Workshops
     
    18.30

    Erfahrungsaustausch in gemeinsamer Runde bei warmem Imbiss und Nachspeise der Hamburgischen Bürgerschaft
     
    Anmeldeschluss: Montag, 29. August 2022

    Jetzt anmelden und hier klicken: TIS 2214P3501

  • Mi
    14
    Sep
    2022
    16:00 UhrLI Hamburg, Felix Dahn Straße 3

    Diese Fortbildung möchte für den Gerechtigkeitsaspekt des Themas Klima sensibilisieren und auf die Arbeit damit vorbereiten. Neben inhaltlichen Grundlagen werden kreative Ansätze und geeignete Bildungsmaterialien wie Filme und Spiele vorgestellt, um mit Lerngruppen zu dem Thema arbeiten zu können.

    Die Fortbildung ist Bestandtteil des Programms "CREACTIV für Klimagerechtigkeit" und wird in Zusammenarbeit mit der BSB und der Infostelle Klimagerechtigkeit des Zentrums für Mission und Ökumene durchgeführt. Sie richtet sich vornehmlich an am Projekt beteiligte Lehrkräfte, weitere Interessent:innen können sich aber gerne über TIS oder bei Sarah Höfling unter sarah.hoefling@klimaretter​.hamburg melden und teilnehmen, wenn noch Plätze frei sind.

  • Fr
    16
    Sep
    2022
    Sa
    17
    Sep
    2022
    14 Uhronline

    Viele Schüler:innen erleben (wenn überhaupt) BNE als “das, was gemacht wird, wenn noch Zeit ist”. Aber echte BNE geht weit darüber hinaus. Wie muss Schule sich verändern, damit sie den Herausforderungen unserer Gegenwart - Klimakrise, Artensterben, Pandemie, Energie- und Demokratiekrise –
    gerecht werden und Kinder und Jugendliche dazu befähigen kann, sich aktiv in die sozial - ökologische Transformation unserer Gesellschaft einzubringen?

    Gerne laden wir Sie, laden wir Euch hiermit zu KISS, dem von den Scientists for Future und Teachers for Future organisierten “Klima in der Schule - Symposium” ein. Die wohl größte Veranstaltung zum Thema Klimabildung und BNE in Schulen findet statt am Freitag, den 16. September von 14:00 - 21:00 Uhr & Samstag, den 17. September von 09:30 - 16:00 Uhr.

    Als Referent:innen konnten wir für Freitag Benjamin Bodirsky, Antje Brock, Bruno Burger, Peter Hennecke, Stefan Rahmstorf, Gerhard Reese und Christoph Scherber gewinnen.

    Im Anschluss an die Fachvorträge findet eine Podiumsdiskussion zu Stand und Perspektiven der BNE in Deutschland statt (Moderation Gregor Hagedorn). Wertvolle Anregungen für die BNE - bezogene Unterrichtspraxis geben am Samstag u.a. BNE Passau, Blue Planet Project, Deutsche Klimastiftung, Public Climate School, Schools for Earth, Schule im Aufbruch, und Umweltschule Hessen. .

    Das Programm haben wir auf unserer Internet - Seite veröffentlicht.

    Unsere Anmeldung für Teilnehmende ist weiterhin offen.

  • Fr
    23
    Sep
    2022

    Die Bundesregierung ist nun schon fast ein Jahr im Amt und mit dem Versprechen angetreten, 1,5-Grad-Klimaschutz auf den Weg zu bringen – dafür reicht es noch nicht! Jetzt gilt es in eine erneuerbare Zukunft zu investieren, die Verkehrswende umzusetzen und die Transformation sozial gerecht zu gestalten.

    Deshalb braucht es uns alle am 23. September gemeinsam mit Fridays for Future auf den Straßen. Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik, die auch den globalen Süden fair unterstützt. 

    Weitere Infos findet ihr hier.

  • Mo
    26
    Sep
    2022
    15:30 Uhronline

    Am 26.09., um 15.30 Uhr ist es wieder soweit: Wir begrüßen alle interessierten Schulen und Freund:innen des Projekts "Schools for Earth", die losstarten möchten, zu einer Einstiegsfortbildung!

    Wenn Sie Kolleg:innen aus anderen Schulen kennen, die sich für das "Schools for Earth"-Projekt interessieren oder Kolleg:innen an Ihrer Schule haben, für die die Fortbildung spannend sein könnte, leiten Sie diese Einladung gerne weiter!

    In der “Schools for Earth”-Einstiegsfortbildung am 26.09., von 15.30 bis 17.00 Uhr beantworten wir all die Fragen, die sich während des Projektstarts an der eigenen Schule stellen können.

    Hier auf Zoom:
    https://greenpeace.zoom.us/j/9...Y3FCdG00eURzRGh5QT09 (Meeting ID: 920 4595 5520
    Passwort: 652650)

    Anmeldung: Über eine kurze Anmeldungs-Mail an espohn-b@greenpeace.org freuen wir uns.