Klimagerechtigkeit im digitalen Unterricht

Posted on by

 

 

Der Einsatz digitaler Medien und Online-Lernformate gehört seit Beginn der Corona-Pandemie zum schulischen Alltag und wird es künftig auch weiterhin bleiben. Auf dieser Seite veröffentlichen wir Lernaufgaben und Materialien zum Thema Klimawandel und Klimagerechtigkeit, die einfach einsetzbar und von Schüler:innen leicht zu bearbeiten sind. Außerdem geben wir einen kleinen Überblick über passende Online Tools und Plattformen zum „Unterricht ohne Schule“. Wir freuen uns, wenn weitere Empfehlungen an uns weitergeleitet werden.

Hinweis für Lehrer:innen: Die Antworten und Lösungen zu den Arbeitsblättern und Rätseln finden sich unter „Downloads“ im internen Bereich. Wenn Sie den Link nicht mehr parat haben, schreiben Sie uns gerne eine Mail.

Für Schüler:innen

Online Materialien
Materialien zum Ausdrucken und Bearbeiten

Die richtigen Antworten bekommst du von deiner Lehrerin oder deinem Lehrer. 

Online Aufgaben mit Arbeitsblättern zum Ausdrucken
  • CO2 – Emissionen und Einkommen
    Auf der englischsprachigen Seite gapminder.org erfahrt ihr mehr über das Verhältnis zwischen dem CO2 Ausstoß und dem Einkommen von Bevölkerungen unterschiedlicher Kontinente oder einzelner Länder. Ein Zeitstrahl zeigt an, wie sich die Verhältnisse im Laufe der Zeit verändert haben. Hier ist das Arbeitsblatt mit eurer Aufgabe.
  • Treibhauseffekt
    Schau dir das folgende Video an und beantworte die Fragen in diesem Arbeitsblatt

Viele weitere spannende Videos zu Klimawandel und Klimagerechtigkeit gibt es auf unserer Seite FILME

Für Lehrer:innen

  • Online-Workshops zu verschiedenen Aspekten von Klimagerechtigkeit für Jugendliche und junge Erwachsene vom Kipppunkt Kollektiv; in den Workshop-Modulen, diejeweils individuell auf Zielgruppe, Gruppengröße und Wissensstand angepasst werden können, wird ein interaktiv und kollaborativ anwendbares Wissen zu Klimagerechtigkeit erarbeitet. Die Workshops sind mit einer Kombination aus Zoom und Mural digital durchführbar. Zu den Themenschwerpunkten in Verbindung mit Klimagerechtigkeit gehören Gender, Wirtschaftswachstum, Klimaleugner:innen, Rassismuskritik, Demokratie u.a.m.
  • Podcast-Serie „Generation Klima“ mit den Schwerpunkten „Klimafakten“ und „Klimabildung“
    von der BUND Jugend und dem Projekt „Klasse Klima“; die Serie vermittelt Grundlagenwissen zu den Ursachen und Folgen des Klimawandels (auch für ältere Schüler:innen geeignet) und beleuchtet verschiedene Themen rund um Umweltschutzpsychologie und die Vermittlung von Klimawissen in der Schule
  • Weltkarte Klimagerechtigkeit
    eine virtuelle Reise mit der Actionbound-App zu Projekten von Brot für die Welt, die für Klimagerechtigkeit kämpfen: Um alle Abstandsregeln einhalten zu können bzw. die Apps auch im Home-Schooling nutzen zu können sind alle Lernspiele der Weltkarte Klimagerechtigkeit als Einzelbounds konzipiert. Die Jugendlichen sammeln Punkte, lösen kreative Aufgaben und treten in einer Boundchallenge gegeneinander an. Am Ende des Spiels werden die Schüler:innen aufgefordert, eine E-Mail-Adresse anzugeben. An diese werden die Spielergebnisse geschickt. Dies sollte die Adresse der Lehrkraft sein. So können Sie die Ergebnisse an einem interaktiven Whiteboard oder über das Teilen des Bildschirms in einer Videokonferenz präsentieren und damit weiterarbeiten. Jeder Bound dauert je nach Interesse 20-30 Minuten; mit Begleitheft. Ab 12 J.
  • Das bei den Schüler:innen-Materialien verlinkte Quiz zum SDG 13 wurde im Rahmen des internationalen Projektes CulPeer für Change entwickelt. Die Webseite enthält viele methodische und inhaltliche Anregungen für Lehrkräfte sowie zahlreiche weiterführende Informationen, Videos und Links und ist sehr empfehlenswert! Andere Lehrkräfte haben den Einsatz des Quiz‘ im Unterricht bereits erprobt. Hier haben wir beispielhaft eine Aufgabenstellung zum SDG13 (Erstellung von Lernplakaten zum Quiz) von René Wienands, Klassenlehrer einer 7. Klasse an der Gesamtschule Aachen-Brand, bereitgestellt.
  • hamburgmalfair bietet auf seinen Seiten nicht nur wöchentlich neue digitale Lernsnack zu Fairem Handel und ethischem Konsum an , sondern stellt auch jedesmal ein einfaches Online Tool zur Erstellung der interaktiven Materialien vor –  mit den Learningsnacks können zum Beispiel auch Schüler:innen schnell ein eigenes Quiz erstellen.
  • Die von uns in Zusammenarbeit mit verschiedenen Dozent:innen erarbeiteten Workshops zu Klimagerechtigkeit (Basisworkshop mit Lukas Wissmann) und der kreativen Bearbeitung des Themas (Design-Workshop „Werbung für Klimagerechtigkeit, Trickfilm-Werkstatt, Podcast-Workshop) werden auch Online angeboten. Die Beschreibung der Workshops gibt es hier.
    Bei Interesse schreiben Sie / schreibt uns bitte eine Mail – wir senden dann den Link zum jeweiligen Angebot zu!

Unterrichtssequenzen zum Klimawandel

  • Ursachen des Klimawandels – aktuelle Materialien für den Online-Unterricht vom Bundesumweltministerium (für die Sekundarstufe):
    In Diskussionen über den Klimawandel werden manchmal Unkenntnis oder sogar grundsätzliche Zweifel deutlich. Die Schüler:innen üben, in Internetquellen gezielt zu einem komplexen Sachverhalt zu recherchieren, um falsche Thesen zu widerlegen und skeptische Fragen zum Klimawandel zu beantworten.
  • Konsumspuren@home – Wie verändern wir mit unserem Konsum die Welt? Was bedeutet nachhaltiges Wirtschaften? Und wie können wir positive Spuren hinterlassen? Kurz: Wie geht Klimaschutz im Alltag? Diese Fragen können Schüler:innen mit diesem Bildungsmaterial von Greenpeace selbstständig zu Hause erarbeiten.
  • Weltverteilungsspiel: Beim Globalen Lernen wird das Weltspiel seit vielen Jahren in unterschiedlichen Variationen gespielt. Dabei geht es darum zu erfahren, wie die einzelnen „Weltressourcen“ verteilt sind. Es gibt unterschiedliche Spielrunden zu den Themen Weltbevölkerung, Welteinkommen, Weltenergieverbrauch, Welternährung und Vielfalt der Ernährung. Im Anschluss der Spielrunden werden die Zusammenhänge diskutiert.
    Die Spielanleitung enthält weitere Details (Bitte beachten: Die aktuellen Zahlen veralten schnell, eventuell vor Spielbeginn einmal überprüfen).
  • Scientists for future hat eine große Sammlung von Präsentationen, Folien und Grafiken zu den Themen Planetare Grenzen, Klimawandel, Biodiversität und nachhaltige Entwicklung für die Mittel- und Oberstufe angelegt. Hier geht es zu den entsprechenden Ordnern. Unter anderem findet sich dort ein eindrucksvoller Zeitraffer zur globalen Erwärmung und zu den CO2 Emissionen auf der Welt, aufgenommen von der NASA.

Online Tools zur Erstellung / Ablegen von Aufgaben

 

Weitere Empfehlungen und Links