Otto-Hahn-Schule

Posted on by

Die Otto-Hahn-Schule in Hamburg-Jenfeld. Foto: Ajepbah [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Die Otto-Hahn-Schule (OHS) ist eine Stadtteilschule in Hamburg-Jenfeld (Bezirk Wandsbek). Sie ist ausgezeichnet als Umweltschule in Europa, Gesunde Schule, Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung, MINT-Schule und Sportbetonte Schule. Sie nahm erfolgreich an unterschiedlichsten Wettbewerben aus den Bereichen Sport, Umwelt und Naturwissenschaft teil. So wurde sie u.a. im Energiesparmeister-Wettbewerb ausgezeichnet und erhielt den „Hamburger Klimabären“ für langanhaltendes Engagement im Klimaschutz.

Die Schule kooperiert mit mehreren Musikinstitutionen (z.B. der HipHop Academy Hamburg), Theatern und Stadtteilorganisationen, bietet „Musik-„ und „Forscherklassen“, verfügt über ein eigenes Tonstudio, einen Schulzoo und ein Schulradio, hat einen Young ClassX-Chor und nimmt am Tanzprojekt Step-by-Step teilt.

Zudem werden verschiedene Projekte zur Gewaltprävention (z.B. Ausbildung von Streitschlichter*innen) und zum sozialen, interkulturellen sowie demokratischen Lernen durchgeführt. In der Oberstufe gibt es Profile wie „System Erde“, „Umwelt und Klima“, „Kultur und Gesellschaft“, „Der bewegte Mensch“ oder „IT in einer globalisierten Welt“.

Die OHS nahm 2019 das erste Mal mit einer 6. Klasse am CREACTIV-Projekt teil. Auch mit der KinderKulturKarawane insgesamt hatte die Schule noch keinerlei Erfahrungen – so wurde es für alle Beteiligten sehr spannend! Ihr erstes Partnerprojekt war die bolivianische Theatergruppe Teatro Trono. Weil sie so großartige Erfahrungen mit den Künstler*innen aus Bolivien machten, meldete sich die Schule für 2020 gleich wieder zur Teilnahme an – diesmal als Partner*innen der peruanischen Zirkustheatergruppe Arena y Esteras.

CREACTIVITÄTEN 2020/21

  • Aufgrund der sehr erschwerten Unterrichtsbedingungen während der Corona-Pandemie konnten mit der CREACTIV-Klasse bislang keinerlei Aktivitäten zum Projekt umgesetzt werden. 

 CREACTIVITÄTEN 2019

  • Workshop der Klasse 6c mit der Infostelle Klimagerechtigkeit
  • Vorbereitungsbesuch von Coral Salazar vom Teatro Trono Anfang Juni
  • dazu Berichte auf der Schulhomepage (und hier)
  • Workshop „Digitales Storytelling mit dem Smartphone“ mit Jan Holler (Youth4Planet)
  • Projektwoche mit Teatro Trono und Abschlussaufführung in der Schule
  • Mitwirkung am Bühnenprogramm beim 20. FINALE der KinderKulturKarawane in der FABRIK, Altona (Fotos hier)