20 Jahre: Alle Termine für Hamburg

Mit Kultur zu globaler Gerechtigkeit

20 Karawanen, 1000 Akteure, 4300 Aufführungen und Workshops – das ist die stolze Bilanz der KinderKulturKarawane, die in diesem Sommer ihr 20-jähriges Jubiläum feiert.

Die erste Karawane startete mit dem rumänischen Straßenkinderprojekt „Circ Parada“ beim Bremer Straßenkunstfestival – mit diesem Auftritt schlug die Geburtsstunde einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Das mehrfach ausgezeichnete Projekt ermöglicht es Kindern und Jugendlichen aus Ländern des Globalen Südens, mit Akrobatik, Tanz, Theater und Musik das Publikum in Deutschland und Europa zu begeistern. Viele der teilnehmenden Jugendlichen stammen aus benachteiligten Verhältnissen.

Ab Mitte August 2019 werden bei der Jubiläumskarawane sechs der dann insgesamt 120 Gruppen dabei sein. Junge Talente aus Kenia und Uganda starten die 20. KinderKulturKarawane bei einem Zirkusfestival in Lübeck und an der Hamburger Gretel-Bergmann-Schule, wo sie künstlerisch zum Thema Klimagerechtigkeit aktiv werden. Außerdem sind Gruppen aus Brasilien, Indien, Palästina und Bolivien dabei.

Weitere Infos zur Jubiläumskarawane in der Presseinfo.

Auch in Hamburg werden die Gruppen der 20. KinderKulturKarawane bei verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen ihre Talente zeigen.
Alle Hamburger Termine gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.