Klima-Postkarten in Eidelstedt

Am 20. Januar 2018 fand der Tag der offenen Tür an der Stadtteilschule Eidelstedt statt. Schüler*innen der Klassen 7e und 8c gestalteten einen tollen Stand mit selbst entworfenen Plakaten, Fotos und anderen Projektmaterialien zum creactiv-Projekt und dem Besuch ihrer Gastgruppe aus Uganda, der Sosolya Ungudu Dance Academy. 

Die Plakate wurden zudem – mit finanzieller und logistischer Unterstützung des Kulturagentin Matthias Anton – als Postkarten produziert und zusammen mit den restlichen selbst designten Klimabeutel vom creactiv-Projekt 2017 am Stand gegen eine Spende an die Besucher*innen abgegeben.
Und das mit großem Erfolg!

Insgesamt konnten die Schüler*innen 136€ Spenden einnehmen, die zur Unterstützung an Sosolya überwiesen werden.
Eine tolle und nachahmenswerte Aktion!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.