BFD Kultur und Bildung: Die KinderKulturKarawane sucht dich!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Freiwillige*n, die*der sich als Veranstaltungsassistenz in Vollzeit engagieren möchte – im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung.

Was wir dir bieten:

  • Ein kleines, internationales und motiviertes Team mit einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre und vertrauensvollem Miteinander
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher gesellschaftlicher Relevanz
  • Arbeiten in internationalem Umfeld mit unterschiedlichsten Kooperationspartner*innen
  • Schöne und spannende Begegnungen im multikulturellen Umfeld
  • Raum zur persönliche Entfaltung – Platz für deine Ideen

Wir sind weniger an super geradlinigen Lebensläufen interessiert als an spannenden Menschen, die tolle Geschichten zu erzählen haben.

Wie du uns unterstützen kannst:

  • Unterstützung bei Terminkoordination und Buchungen von Veranstaltungen (Aufführungen und Workshops)
  • Unterstützung bei der Beratung von Kooperationspartner*innen
  • Unterstützung bei Dokumentationen, Recherchen, Evaluationen
  • Begleitung eines EU-Projektes in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Inhalte für Newsletter erstellen und Bearbeitung von Webseite / Social-Media-Auftritt

Dabei arbeitest du eng mit dem Team im Büro zusammen. Ein enger und kontinuierlicher Austausch ist uns sehr wichtig – regelmäßig vor Ort im Büro oder auch zeitweise im Home-Office.

Eigenes Projekt möglich: Bei uns ist genügend Platz für eigene Ideen! Du möchtest ein Outdoor-Zirkusprojekt mit einer Gruppe verwirklichen? Oder einen Tanzworkshop gemeinsam mit anderen veranstalten? Schau dir an, was die bestehenden Gruppen machen und lass dich inspirieren!

Das wünschen wir uns von dir:

  • Du bist offen gegenüber Menschen mit den verschiedensten Hintergründen und hast Freude an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld
  • Du bist lösungsorientiert und hast eine strukturierte Arbeitsweise
  • Du bist teamfähig und arbeitest selbstständig
  • Du sprichst und schreibst fließend in Deutsch und Englisch
  • Du hast gute EDV-Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungen
  • Du hast Lust auf vielfältige Aufgaben von Organisation bis Öffentlichkeitsarbeit

Das ist der Bundesfreiwilligendienst Kultur und Bildung:

Der BFD ist was für dich, wenn du

  • mindestens 23 Jahre alt bist,
  • 6 Monate bis max. 18 Monate Zeit hast,
  • und dich mindestens 20,5 Stunden die Wochen engagieren möchtest – wenn du unter 27 Jahre alt bist, engagierst du dich in der Regel in Vollzeit.

Das bekommst du dafür: Taschengeld bis zu 438 Euro monatlich (bei Teilzeit, z.B. 25 Wochenstunden, sind es 274 Euro), du bist sozialversichert, du wirst von STADTKULTUR unterstützt, du bekommst ein kostenloses Fortbildungsprogramm – und jede Menge Erfahrungen. Mehr zum BFD Kultur und Bildung: www.bfd-kultur-bildung-hh.de

STADTKULTUR HAMBURG berät dich zur Auswahl deiner Einrichtung, vermittelt dich weiter und begleitet dich in deinem Engagement. Du nimmst gemeinsam mit anderen Freiwilligen am Fortbildungsprogramm des Dachverbandes teil und wirst bei Fragen und in Orientierungsprozessen unterstützt.

Für deine Bewerbung:

Über Platzbörse des BFD Kultur und Bildung kannst du dich jederzeit bewerben. Klicke einfach den Button ONLINE BEWERBEN. Nenne bitte diese konkrete Einsatzstelle und füge auch deinen Lebenslauf an – schreibe gern dazu, wenn du dich auch für andere Plätze bei uns interessierst. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Wir wertschätzen Vielfalt und wünschen uns Diversität im Bundesfreiwilligendienst. Wir begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, zugeschriebener Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.