Interview mit Bagonza von Sosolya

 

Im Frühjahr besuchte Bagonza Herman , der künstlerische Leiter der Sosolya Undugu Dance Academy, im Rahmen des CREACTIV-Projektes vier Hamburger Schulen und drei Schulen bundesweit, um den Besuch von Sosolya vorzubereiten.Dabei war er u.a. auch in Oldenburg bei der Werkstatt Zukunft zu Gast, wo bei dieser Gelegenheit ein Interview mit ihm geführt wurde.

Bagonza erzählt darin von seiner künstlerischen Arbeit bei Sosolya, den verschiedenen Aktivitäten zum Klimaschutz, die sie mit Jugendlichen durchführen, von den Klimaveränderungen und anderen Problemen in Uganda, aber auch den Hoffnungen für die Zukunft seines Landes sowie von den großen Chancen, die er in der globalen Ausbreitung der Fridays4Future-Bewegung erkennt.

Das Interview führte Anna Überschär, die ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr  in der Werkstatt Zukunft absolviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.