Termine

Termin Informationen:

  • Fr
    24
    Mai
    2019
    So
    26
    Mai
    2019

    Vom Klimawandel zum Klima des Wandels

    Haus am Schüberg

    Impulse und Methoden aus der Arbeit von Joanna Macy

    Inspiriert von Weltbildern, in denen die Verbundenheit allen Lebens betont wird, hat Joanna Macy in den vergangenen Jahrzehnten den methodischen Ansatz "work that reconnects" (Arbeit, die wieder verbindet) entwickelt. Sie zeigt damit auf, wie Menschen im Angesicht von Krisen ermutigt und unterstützt werden können, sich auf persönlicher und politischer Ebene für einen sozial-ökologischen Wandel zu engagieren.
    Am Beispiel des Themas Klimawandel gibt diese Fortbildung eine Einführung in die Haltungen und Ziele, die der tiefenökologischen Arbeit nach Joanna Macy zu Grunde liegen. Die überwiegend erfahrungsorientierten Zugänge ermöglichen eine tiefgehende Auseinandersetzung mit den eigenen Wahrnehmungen und Weltbildern sowie mit möglichen Handlungsstrategien.

    Referent: Dominik Werner, Initiator des Transition Theaters
    Veranstalter: Brot für die Welt
    Ort: Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, 22949 Ammersbek
    Zeiten: Freitag, 24.5., ab 18.30 Uhr bis Sonntag, 26.5.2019, bis ca. 13.30Uhr
    Teinahme, Unterkunft und Verpflegung: 120€ (ermäßigt: 60€ / 30€)

    Mehr Infos hier